German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish

Das kleinste romantische Genießerhotel am Semmering in der Steiermark (Österreich)

Zu unseren Bewertungskriterien ... Bitte Sterne anklicken.

URL (eigene Webseite) 

http://www.hotel-onkelfritz.at/

Aufenthalte

Juni 2014 - ein verlängertes Wochenende in der Romantik-Suite "Rose"

Mai 2015 - Wochenende in derselben Suite 

Lage und Umgebung

Das kleinste romantische Genießerhotel liegt sehr ruhig am Hang. Terasse, Garten mit Liegewiese und Liegestühlen vorhanden, Sonnenschirme, Tische und Stühle für den Aufenthalt im Garten hinter dem Hotel vorhanden und sehr gemütlich, einfach zum Träumen und Relaxen. 
 
Mehr zur Lage des Hotels auf deren Webseite - die Beschreibung mag zwar nach Werbung klingen, aber es ist tatsächlich auch das was man bekommt. 
 

Serviceleistungen

Die Leistungen gibt's größtenteils im Zusammenhang mit der fritz-card. Es sind derer einige.

Für weitere Informationen bitte auf Karte klicken.

Tipps zur Freizeitgestaltung

Einerseits findet man einige Tipps auf der Webseite, aber "Onkel Fritz" macht Euch gerne auch auf Euch zugeschnittene Vorschläge. Es gibt viele Möglichkeiten, auch im Sommer, wenn nicht gerade Ski-Saison ist.

Wir haben das eBike genutzt und sind einen Radwanderweg bis zum Münster nach Neuberg gefahren - etwa 20 km.

Parken 

... kann man auf der Straße vor dem Haus. Es ist eine relativ enge Straße, teilweise kann nur ein Auto durch, aber vor dem Haus ist Platz für ein parkendes und ein vorbeifahrendes Fahrzeug.

Gastronomie

Das Essen ist ein Gedicht. Die Halbpension ist ein Muss (es geht auch ohne, aber man sollte sie unbedingt in Anspruch nehmen).

Schon das Frühstücksbuffet zaubert jedem Morgenmuffel ein zufriedenes Lächeln auf das Gesicht. Hier essen die Augen einfach mit und der Gaumen wird gleichzeitig liebevoll umschmeichelt.

Das Abendessen ist ein mehrgängiges Menü, die einzelnen Gänge perfekt aufeinander abgestimmt und so liebevoll hergerichtet, dass man es erst mit den Augen genießen muss, bevor man den Gaumen damit verwöhnt.

Zimmer Romantik-Suite Rose

Wir hatten die Romantik-Suite "Rose".

Der Schlafraum war mit einem Himmelbett sehr liebevoll hergerichtet mit unterschiedlichen Kissen, einer Beschreibung wofür welches Kissen geeignet ist. Fernseher im Zimmer. Balkon mit Blick auf den Ort und die gesamte Bergkette. Tisch und zwei Stühle auf dem kleinen Balkon laden zum Verweilen und Entspannen.

Das Wohn- und Schreibzimmer war mit einer kleinen Couch, einem Schreibtisch und einem kleinen Fernseher ausgestattet. Die Aussicht geht auf den Berghang über den Hof mit ganz vielen Blumen, Bäumen und Sträuchern.

Dazwischen eine Infrarotkabine zum Aufwärmen.

Badezimmer 

Klein aber fein mit Dusche in der Ecke, Haartrockner und Kosmetika inklusive. 

 

Fazit

Es ist ein Hotel, das ich nur wärmstens weiterempfehlen kann. 

Ich würde ein Hotel wie dieses einem 5-Sterne-Luxushotel jederzeit vorziehen.

Meine Bewertung auf Google ansehen

zurück zur Hotelübersicht

 

 
 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn


Lerne aus der Vergangenheit. Träume von der Zukunft. Lebe in der Gegenwart.
Autor unbekannt